Die Gesellschaft FRISCHBETON s.r.o., die zum STRABAG Konzern gehört, betreibt ein umfangreiches Betonmischanlagennetz und zählt mit ihrer Betonproduktion zu den größten Produzenten von Transportbeton auf dem Markt.
 
Die Gesellschaft FRISCHBETON s.r.o produziert die Betonmischungen in den Betriebsanlagen in Böhmen und Mähren und zu der Muttergesellschaft gehören auch die in der Slowakei wirkenden Betonmischanlagen.
 
Die Betonmischungen von diesem BMA-Netz wurden in Rahmen der vielen bedeutenden Bauvorhaben und Projekte geliefert:

  • Autobahne und Strassen: D1 Renovierung Etappe Loket - Hořice und Šternov - Psáře, D3 Tábor - Veselí, Veselí - Bošilec, Borek - Úsilné, D11 Osičky - Hradec Králové, I/9 und I/6 Mělník, Umfahrung, I/11 Mokré Lazce - Bezirksgrenze Opava, Ostrava, I/11 Ostrava, Verlängerte Rudná, I/11 Oldřichovice - Bystřice, I/34 Božejov - Ondřejov - Pelhřimov,  I/37 Chrudim, Umfahrung, I/56 Ostrava - verlängerte Místecká, I/58 Příbor, Umfahrung, II/461 Opava, Südumfahrung, II/214 Cheb, südöstliche Umfahrung, D1 Hričovské Podhradie – Lietavská Lúčka, D1 Jánovce - Jablonov, D1 Fričovce - Svinia, R1 Bánská Bystrica, nördliche Umfahrung, R1 Selenec - Beladice, R2 Pštruša - Kriváň;

  • Industrieobjekte: Produktionshalle der Firmen BROSE in Kopřivnice, HYUNDAI in Nošovice, VÍTKOVICE in Ostrava, ŠKODA AUTO in Mladá Boleslav und Kvasiny, TCHIBO in Cheb, BRAMAC in Hrochový Týnec, MONDELEZ in Opava, PSA Citroën & Peugeot in Trnava, Autofabrik Jaguar Land Rover in Nitra, Krafwerke Počerady, Ledvice, Temelín, Tušimice, Malženice, Ministahlwerk in Strážske, Presserei und Monatagehalle Volkswagen in Bratislava;

  • Warenhäuser, Büro- und Einkaufszentren: PALLADIUM, Černý most, TOWER 115, ENTERPRISE Pankrác, FUTURAMA Business Park, LA CRONE, WALTROVKA in Prag, Olympia in Brünn, Palác Ehrlich in Pilsen, Forum NOVÁ KAROLINA in Ostrava, Breda & Weinstain in Opava, Zentrale des Konzerns STRABAG Mlýnské Nivy, AVION, BORY MALL, Nová Mýtná, PANORAMA CITY, WESTEND QUADRANT, ZUCKERMANDEL, SKY PARK RESIDENCE in Bratislava, CASSOVAR in Košice; 

  • Wohnungshäuser: Hodkovičky, OAZA Michle, Resort Park Průhonice und Vilahaüser in Prag, Slatina, Šlapanice und Řípská in Brünn, Komplex Slunečnice, Petržalka, Jegeho Allee, Jesenský Hügel, Residenz Machnač, Meinl, URBAN a Wohnungshäuser AVIDOL, Malé Krasňany, BERGAMON in Bratislava;

  • Sonstige Bauten: Fakultätskrankenhaus bei der Hl. Anna in Brünn, Hotel MIURA in Čeladná, Halle der Sazka-Arena in Prag, Wasserwerk Těrlicko, Kreisdirektion der Polizei in Karlsbad, Kampus der Westbömischen Universität in Pilsen, Container-Umladeplatz METRANS in Česká Třebová, Renovierung der Eisenbahnstrecke Praha Běchovice - Úvaly, Obstbauinstitut in Holovousy, Windpark in Václavovice, Trafostation in Kadaň, Rekonstruktion des Bahnhofes in Česká Lípa, Flughafenterminal und der Hangar in Bratislava, Zuchtstation in Dunajská Streda, Eisenbahnstrecke Nové Mesto nad Váhom - Púchov, Rennarena Šamorín, Krankenhaus des Hl. Michal, Nationales Fußballstadion in Bratislava und weitere.

Grundlegende Angaben über die Gesellschaften:

 
Firmenname: FRISCHBETON s.r.o.
IČ: 407 431 87
DIČ: CZ40743187
Sitz der Firma: Na Bělidle 198/21, 150 00 Praha 5
Telefonnummer: +420 222 868 187
http://www.frischbeton.eu, http://www.frischbeton.cz
E-Mail: office@frischbeton.eu
 
Die Gesellschaft ist im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Teil C, Sonderband 22019, eingetragen.
 
Firmenname: STRABAG s.r.o. (Dir. Beton)
IČ: 173 172 82
DIČ: SK2020316298
Sitz der Firma: Mlynské Nivy 61/A, SK – 825 18 Bratislava
Telefonnummer: +421 232 621 323
Faxnummer: +421 232 623 362
http://www.frischbeton.eu, http://www.frischbeton.cz
E-Mail: office@frischbeton.eu
 
Die Gesellschaft ist im Handelsregister beim Bezirksgericht in Bratislava I, Teil Sro, Sonderband 991/B, eingetragen.

 


Webdesign: NETservis s.r.o. © 2018, alle Rechte sind der FRISCHBETON s.r.o. vorbehalten      Nehmen Sie mit uns Kontakt auf